Offene Treffs

Eine Übersicht zum herunterladen sowie weitere hilfreiche Informationen finden Sie am Seitenende unter "Materialien"

 

 

Aktivkreis 55+

Für Menschen ab 55 Jahren wird die Möglichkeit geboten, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und sich bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde auszutauschen. Monatliche Unternehmungen werden geplant, inhaltlich vorbereitet und dann gemeinsam durchgeführt. Die Terminübersicht mit den Aktionen erhalten Sie im MGH Norden.

Jeden ersten Montag im Monat
15:00 – 18:00 Uhr
Weitere Termine werden innerhalb der Gruppe verabredet.

Baby Brunch

In einer gemütlichen Runde treffen sich wöchentlich Mütter und Väter mit ihren Kindern zum gemeinsamen Frühstücken, Spielen und angeleitetem Erfahrungsaustausch. Die Betreuung liegt in den Händen ehrenamtlicher Helfer*innen.
Es fallen 2,50 € pro Treff an (Essensgeld).

Jeden Montag
10:00 - 11:30 Uhr

Forum
Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1

Boccia

Wer Lust und Zeit hat, kann sich am Marktplatz in Norden mit Gleichgesinnten treffen, um den Lieblingssport des ehemaligen Bundeskanzlers Adenauer zu erlernen und zu spielen – der für ihn typische Pepita-Hut ist nicht obligatorisch! Das Equipment ist vorhanden.

Jeden Mittwoch
15:00 – 17:00 Uhr
April – Oktober

Am Marktplatz Norden

De Plattprooters

Die Freunde der plattdeutschen Sprache oder solche Menschen, die das werden möchten, treffen sich, um Gedichte und Texte vorzulesen und um in geselliger Runde zu klönen.

Jeden Mittwoch in einer geraden Kalenderwoche
16:00 – 17:00 Uhr

EDV für Senioren

Ein Angebot der angeleiteten und selbstorganisierten Wissenserweiterung und des Erfahrungsaustausches im EDV-Bereich. Gleichgesinnte Senioren_innen kommen hier zusammen.
Infos: www.computerclub-norden.de

Jeden Freitag
09:30 - 11.30 Uhr

Dialog

In dieser Gruppe wird über Themen diskutiert, die vorher gemeinsam ausgewählt wurden. Der Gruppe ist es wichtig, dass alle ihre Meinung frei äußern können. Ob nun Einigkeit besteht oder aber hitzige Diskussionen entstehen, jede*r respektiert die Meinung des anderen und am Ende gehen alle mit einem guten Gefühl nach Hause.

Jeden ersten Montag im Monat
15:30 – 17:00 Uhr

Gedächnistraining

Wenn wir älter werden, dann lässt die Spannkraft unseres Gedächtnisses nach. Hier wird in entspannter Runde jeden Dienstag um 10:00 Uhr unter Anleitung und nach anerkannten Methoden das Gedächtnis trainiert.

Jeden Dienstag
10:00 – 11:00 Uhr

Café Strandkorb – Gesprächskreis

Mit Demenzumgehen lernen: Das müssen immer mehr Familien. Aber die Sache ist nicht so einfach. Was soll man tun, wenn die eigene Mutter nicht wiederzuerkennen ist? Oder wenn der früher so fürsorgliche und liebevolle Ehepartner auf einmal aggressiv wird? Wenn man sich zunehmend einsam und unverstanden fühlt?
Der offene Treff „Café Strandkorb“ im Mehrgenerationenhaus Norden ist ein Gesprächskreis für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Er wird moderiert und geleitet von Monika Kasten, freiwillig engagierter Helferin und Demenzfachfrau und Barbara Weber-Zemke vom Senioren- und Pflegestützpunkt.

Jeden letzten Donnerstag im Monat
15:00 – 16:30 Uhr

Handarbeitskreis

Sie handarbeiten gerne? Dann leisten Sie uns doch Gesellschaft! In gemütlicher Runde arbeiten alle an ihren kleinen oder großen Projekten (Pullover, Socken…). Es wird viel erzählt, gelacht und Ideen werden ausgetauscht. Eine heiße Tasse Tee/Kaffee gehört auch dazu. Ganz nebenbei entstehen nette Bekanntschaften. Kommen Sie dazu und lernen Sie uns kennen!

Jeden Montag
14:30 – 16:30 Uhr

Caféteria
Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1

Kinderkurs – Erstsprachförderung: Arabisch lesen und schreiben für Kinder

In diesem Kurs lernen Kinder, die bereits Arabisch sprechen können das arabische Alphabet kennen. Gemeinsam werden die Kinder lesen, schreiben, zählen und die tägliche Kommunikation lernen. Wer fleißig übt, kann bestimmt bald Oma/ Opa einen Brief schreiben.

Samstags
nur mit Anmeldung

Raum Gartenblick
Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1

Lachyoga

Lachen macht Freude! Die Lachyogaübungen sind eine Kombination aus Klatsch-, Dehn- und Atemübungen, mittels derer der Mensch über die motorische Ebene zum Lachen und zur Entspannung kommt.

Jeden Dienstag
16:30 – 17:30 Uhr

LernCafé Mamaschule

Das LernCafé Mamaschule ist ein offenes Angebot für Mütter, die ihre Grundbildungskenntnisse in Lesen, Rechnen und Schreiben verbessern möchten. Die Besucherinnnen können in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre – nach eigenen Bedürfnissen und Zielen lernen. Für Hilfen und Anregungen steht eine erfahrene Lehrkraft zur Verfügung.

Jeden Dienstag und Mittwoch
14:00-16:00 Uhr

Gemeindehaus St. Bartholomäus, Dornum

Malen für Jung und Alt

Malen ist nicht nur etwas für Künstler! Malen oder Zeichnen macht Freude, regt die Sinne an und wirkt gleichzeitig entspannend.  Wer sich selbst davon überzeugen möchte, kann im Mehrgenerationenhaus Norden erfahren. Beim Offenen Treff „Malen für Jung und Alt“ ist jede und jeder herzlich willkommen – Neulinge sowie alte Hasen! Man kann hier in netter Gesellschaft verschiedene Techniken und Materialien ausprobieren, aber auch an seinen eigenen Motiven oder Projekten arbeiten.
Wer sich unsicher fühlt oder sich Anleitung wünscht, erhält von Gudrun Bruns Hilfestellung. Auch der Austausch mit den anderen Malenden ist sehr anregend und ermutigend.
Kommen Sie vorbei und probieren Sie es aus!

Jeden Donnerstag in einer ungeraden Kalenderwoche
15:30 – 17:00 Uhr

MGH digital

Offene Sprechstunden für Menschen jeder Altersklasse, die zB Fragen zu Ihrem Handy, Tablet oder Laptop haben. Sie können ihre eigenen Geräte mitnehmen und gemeinsam werden wir Ihren Problemen auf den Grund gehen. Wir haben auch Tablets zu Übungszwecken und Veranschaulichung, falls Sie Ihr eigenes Gerät nicht mitnehmen können.

Jeden Mittwoch
17:30- 19:00 Uhr

Raum Gartenblick
Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1

MGH-Fotogruppe

Alle, die Lust und Freude am Fotografieren haben, sind herzlich eingeladen. Bestandteil sind Erfahrungsaustausch, voneinander lernen, Durchführung von Fotoprojekten etc.

Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat
15:00 – 18:00 Uhr

Parkinsongruppe

Mehr Menschen, als man zunächst einmal glauben mag, leiden unter Parkinson. Dieses Angebot wendet sich an Betroffene und ihre Angehörigen. Hier werden neue Informationen und Erkenntnisse zur Verfügung gestellt und Austausch ermöglicht.

Jeden ersten Freitag im Monat
14:00 – 17:00 Uhr

Singnachmittag

Am Singnachmittag werden bekannte und in Vergessenheit geratene Volkslieder erneut erlernt und gesungen. Ein Textbuch zum Mitsingen ist vorhanden.

Jeden letzten Montag im Monat
15:00 – 17:00 Uhr

Forum
Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1

Spielenachmittag

Alle, die Interesse an Skat, Rommé, Canasta usw. haben, treffen sich in netter Atmosphäre zum Erlernen unterschiedlichster Kartenspiele. Neueinsteigende werden angeleitet, „alte Hasen“ dürfen jederzeit dazu kommen.

Jeden Montag und Donnerstag
14:30 – 16:30 Uhr

Caféteria
Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1

Treffpunkt Selbsthilfegruppe Sauerstoff- und Beatmungsliga

Die Gruppe trifft sich, um Betroffenen und ihren Angehörigen unter anderem durch gemeinsame Gespräche Mut zu machen, wieder in und an die Öffentlichkeit zu gehen.

Jeden zweiten Mittwoch im Monat
16:00 – 18:00 Uhr

Selbsthilfegruppe Myasthenie

Die Gruppe trifft sich jeden letzten Freitag im Monat, um Erfahrungen auszutauschen und hilfe und Informationen untereinander zu teilen.

AG 60+

Die Gruppe trifft sich zum Austausch u. zur Diskussion aktueller Geschehnisse. Regelmäßig finden darüber hinaus thematische Impulse, Vortrage oder Exkursionen statt. Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat
17:00 - 19:00 Uhr

Boccia AG 60+

Wer Lust und Zeit hat kann sich mit Gleichgesinnten zum Boccia spielen treffen. Die Gruppe ist aus der AG 60 + entstanden und spielt das ganze Jahr über.

Jeden Dienstag
16:00 – 18:00 Uhr

Marktplatz Norden